mA:Punkteteilung nach hartem Kampf im Sparkassen Sportpark


TV Sulzfeld – TSV Birkenau 31:31

Zu ungewöhnlicher Zeit trafen die Jungs unserer männlichen A-Jugend am Dienstagabend auf die Mannschaft des TSV Birkenau. Während wir das Hinspiel überraschend und knapp gewonnen hatten, waren die Vorzeichen dieses Mal nicht so gut, da neben Luis Faulhaber nun auch noch Paul Bardon ausfiel und wir so nur mit einem Torhüter in die Partie gehen konnten. Darüber hinaus ließen uns auch die Schiedsrichter hängen, die leider nicht erschienen. Gerade im Hinblick auf die hohen Strafen für die Vereine, die nicht ausreichen Schiedsrichter stellen, sollte es nicht vorkommen, dass zu einem Spiel der Badenliga keine Schiedsrichter erscheinen.

„mA:Punkteteilung nach hartem Kampf im Sparkassen Sportpark“ weiterlesen

mA: verdienter Auswärtssieg der A-Jugend

TSG Dossenheim – TV Sulzfeld 28:31

Nach einigen Wochen Pause musste unsere männlich A-Jugend am vergangenen Sonntag bei der A-Jugend der TSG Dossenheim antreten. Obwohl die Gastgeber am Tabellenende rangieren und ebenfalls zum Großteil aus Spielern des jüngeren Jahrgangs bestehen, gab es keinen Grund sie zu unterschätzen. Dass in der Schauenburghalle das Verwenden von Harz strengstens untersagt ist, machte die Aufgabe ebenfalls nicht einfacher. Darüber hinaus mussten wir neben dem langzeitverletzten Luis Faulhaber auch noch kurzfristig auf Niklas Sebert und Anastasius Kolb verzichten, und hatten so nur einen recht dünnen Kader zur Verfügung.

„mA: verdienter Auswärtssieg der A-Jugend“ weiterlesen

Damen: Zerfahrenes Spiel mit unglücklicher Schlussphase

TB Pforzheim – TV Sulzfeld                                         19:17 (9:8)

Mit großer Erwartung und dem Ziel wieder an die vorderen Plätze aufzuschließen, nahmen wir den Weg nach Pforzheim auf uns. Mit einem Kader von 13 Spielerinnen war das schnelle Spiel nach vorne unser ausgelobtes Ziel, um die gegnerische Abwehr nicht in Formation kommen zu lassen.

Das Spiel nahm jedoch eher wenig Fahrt auf. Immer wieder Taten wir uns schwer den Angriff mit Tempo zu spielen und so waren es schließlich Einzelaktionen die das Tore hin-und-her bis zum Halbzeitstand von 9:8 für die Gastgeber dominierten. Viele in der Saison bereits mehrfach geübte Dinge klappten nicht.

„Damen: Zerfahrenes Spiel mit unglücklicher Schlussphase“ weiterlesen

Erneut in kleiner Runde fuhren wir zum punktgleichen Tabellennachbarn nach Hambrücken.

SG Hambrücken/Weiher – TV Sulzfeld                    26:22 (13:11)

Wir wussten bereits von der spielstarken Offensive des Gegners, weshalb wir von Beginn an den Fokus auf den eigenen Angriff legten. So spielten wir uns immer wieder in freie Räume oder fanden den richtigen Pass zum Mitspieler, allein unsere magere Chancenauswertung hinderte uns mit den Gastgebern gleichzuziehen. Dennoch blieben wir auf Schlagdistanz. Als nach 17 min die Abwehr zu unkonzentriert wurde und die Offensive hakte nahm man beim Stand von 9:5 die Auszeit zum Durchatmen und Konzentrieren. Die kurze Erholungsphase tat sichtlich gut, weshalb wir bis zur Halbzeit auf 13:11 herankamen.

„Erneut in kleiner Runde fuhren wir zum punktgleichen Tabellennachbarn nach Hambrücken.“ weiterlesen

Damen: Duell auf Augenhöhe zu unseren Gunsten

TV Neuthard – TV Sulzfeld                                        18:19 (9:10)

Mit einer stark verkürzten Spielerliste reisten wir nach Neuthard. Verletzungsbedingt mussten wir kurzfristig auf die komplette Jugend verzichten und wurden dem Begriff „Damen“ gerecht. Ein besonderer Dank gilt hierbei Yvonne Hertle, die selbst mit einer Verletzung spielte und nicht nur für wichtige Verschnaufpausen ins Spiel kam, sondern sich auch mit 2 entscheidenden Toren beteiligte.

„Damen: Duell auf Augenhöhe zu unseren Gunsten“ weiterlesen

m.A: Knappe Heimniederlage gegen Titelanwärter

TV Sulzfeld – HSG Walzbachtal                                          24:26

Am vergangenen Sonntag trat unsere männliche A-Jugend gegen den haushohen Favoriten und Titelanwärter aus Walzbachtal zum Heimspiel in Sulzfeld an. Während wir uns im Hinspiel mit einer hervorragenden Leistung nur mit einem Tor geschlagen geben mussten, waren die Vorzeichen dieses Mal eher düster. Neben Luis Faulhaber, der sich beim letzten Herrenspiel in Rintheim eine Gehirnerschütterung zuzog und damit komplett ausfiel, gingen neben Jonas Ulrich noch weitere Spieler grippegeschwächt in die Partie. Unsere Gäste hingegen verfügen über einen sehr viel breiteren Kader und haben darüber hinaus hauptsächlich Spieler des älteren Jahrgangs im Gegensatz zu unserer Mannschaft. Schon allein aus diesen Gründen waren die Rollen klar verteilt.

„m.A: Knappe Heimniederlage gegen Titelanwärter“ weiterlesen

m.A-Jugend: Auswärtsniederlage mit Rumpftruppe

SG Nußloch – TV Sulzfeld 32:26

Mit großen Verletzungssorgen reiste unsere A-Jugend am vergangen Samstag nach Nußloch zum ebenfalls verletzungsgeschwächten Tabellenzweiten, der sich jedoch zwischenzeitlich noch mit einem Linkshänder aus den Reihen der Rhein-Neckar-Löwen verstärkte und somit nicht minder gefährlich war wie beim Hinspiel.

„m.A-Jugend: Auswärtsniederlage mit Rumpftruppe“ weiterlesen

Damen: Auswärtsniederlage

TV Birkenfeld – TV Sulzfeld                                       30:15 (16:9)

Die Rückrunde startete für die Damen gleich mit einem starken Gegner. In Birkenfeld mussten wir gegen den aktuell 3. aus der Führungsgruppe antreten. Schon im Heimspiel hatten wir uns gegen den Gegner und ihrem mobilem/starkem Rückraum schwergetan. Mit gezieltem Training auf eine offensivere Abwehr wollten wir dem entgegenwirken. In den ersten Minuten gelang uns dies auch wie geplant sehr gut, weshalb wir mit 3:1 in Führung kamen.

„Damen: Auswärtsniederlage“ weiterlesen

Gem.D: Erfolgreicher Start in die Rückrunde

HV Bad Schönborn  – TV Sulzfeld                          18:28 (12:19)

Zum Start in die Rückrunde mussten wir gegen die Mannschaft des HV Bad Schönborn, welche bis zu diesem Zeitpunkt lediglich nur ein Spiel verloren hatte, antreten. Die Anspannung bei unseren Kindern war deutlich zu spüren. Gleichzeitig konnte man aber auch feststellen, dass alle auf das Spiel fokussiert waren und unbedingt die Punkte aus Bad Schönborn mitnehmen wollten. So starteten wir in die Begegnung. Anfänglich hatten wir große Schwierigkeiten den bisherigen Top-Torschützen der Gastgeber,

„Gem.D: Erfolgreicher Start in die Rückrunde“ weiterlesen