Gem.D: Glücklicher Start in die neue Runde

SG Heidelsheim/Helmsheim/Gondelsheim – TV Sulzfeld         15:19 (7:12)

Am letzten Sonntag startete die gemischte D-Jugend mit einem Auswärtsspiel gegen die SG Heidelsheim/Helmsheim/Gondelsheim in die neue Runde.

Gleich zu Beginn der Begegnung zeigte sich, dass die Sommerferien und der hierdurch bedingte Trainingsausfall aufgrund einer Vielzahl von Abwesenheiten der Spieler/-innen ihre Spuren hinterlassen haben. Viele unsere Akteure schienen gedanklich noch in Flip-Flops irgendwo im Urlaub zu sein und mussten zunächst wieder ins Spiel finden. Angriffe wurden unkoordiniert und zu schnell abgeschlossen, Chancen wurden nicht verwertet, in der Abwehr wurde nicht konsequent verteidigt. Mit Fortdauer der Begegnung stellte sich eine Besserung ein und ein Vorsprung konnte herausgespielt werden. In der 2. Halbzeit und dem damit einhergehenden Wechsel des Spielmodus wurde seitens der Betreuer aufgrund des deutlich jüngeren Alters der Mannschaft des Gastgebers ein konsequenter Ausbau der Führung erwartet. Diese Erwartung wurde jedoch nicht erfüllt. Eine katastrophale Chancenauswertung seitens unserer Mannschaft führte dazu, dass bei einer ausschließlichen Berücksichtigung der Spielzeiten die 2. Halbzeit durch den Gastgeber mit 8:7 Toren gewonnen wurde. Eine nur etwas verbesserte Chancenverwertung seitens unserer Mannschaft hätte zu mindestens 6 Toren mehr geführt, weit mehr als 10 sehr gute Torchancen wurden teilweise haarsträubend nicht verwertet. Hoffen lässt das in der 2. Spielhälfte gezeigte Abwehrverhalten, wodurch der Mannschaft der SG Heidelsheim / Helmsheim / Gondelsheim nur wenige Torchancen ermöglicht wurden, diese vom Gastgeber jedoch deutlich konsequenter genutzt wurden.

Jetzt gilt es wieder in die Spur zu kommen und das tatsächlich vorhandene Potential auszuschöpfen. Bereits am kommenden Sonntag erwarten wir um 12.30 Uhr mit der 2. Mannschaft des TV Forst einen sicherlich stärkeren Gegner. Über eine lautstarke Unterstützung in der Ravensburghalle würden wir uns sehr freuen.

 

Für den TV Sulzfeld haben gespielt: Tom Brüssel, Philip Röth (5), Felix Tritschler, Sven Lehmann, Lara Fundis, Robin Fischer (1), Benedikt Stoffel (2), Adam Zivojnovic (5/1), Julius Tüx (6)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.