Trotz Niederlage sehr zufrieden.

TV Sulzfeld – TV Forst                                                        29:30

Bei unserem 1. Heimspiel empfingen wir den TV Forst. Wir wussten, dass dies ein sehr schweres Spiel wird. Von Beginn an kämpften wir um jeden Ball, wodurch wir den Gegnern keine Chance gaben sich abzusetzen.

Im Angriff spielten wir uns klare Torchancen heraus, waren aber nicht konsequent genug diese dann auch zu verwerten. Dennoch waren wir dem TV Forst auf den Fersen.

Ende der zweiten Halbzeit gelang es den Gästen sich erstmals mit 3 Toren in Führung zu bringen. Nach einer Auszeit und Umstellung der Abwehr kämpften wir uns ins Spiel zurück, konnten aber dann den Rückstand nicht mehr einholen und verloren nur knapp mit 29:30. Trotz allem waren wir sehr zufrieden mit unserer Leistung.

Es spielten: Elias Laskowski, David Stoffel (4), Simon Barth (8), Leon Hertle, Maximilian Kolb (3), Jan Kilian, Kristof Cabafi Für (3), Raphael Krautter, Momo Fundis (5), David Doll (6)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.