Erneut in kleiner Runde fuhren wir zum punktgleichen Tabellennachbarn nach Hambrücken.

SG Hambrücken/Weiher – TV Sulzfeld                    26:22 (13:11)

Wir wussten bereits von der spielstarken Offensive des Gegners, weshalb wir von Beginn an den Fokus auf den eigenen Angriff legten. So spielten wir uns immer wieder in freie Räume oder fanden den richtigen Pass zum Mitspieler, allein unsere magere Chancenauswertung hinderte uns mit den Gastgebern gleichzuziehen. Dennoch blieben wir auf Schlagdistanz. Als nach 17 min die Abwehr zu unkonzentriert wurde und die Offensive hakte nahm man beim Stand von 9:5 die Auszeit zum Durchatmen und Konzentrieren. Die kurze Erholungsphase tat sichtlich gut, weshalb wir bis zur Halbzeit auf 13:11 herankamen.

„Erneut in kleiner Runde fuhren wir zum punktgleichen Tabellennachbarn nach Hambrücken.“ weiterlesen

Damen: Duell auf Augenhöhe zu unseren Gunsten

TV Neuthard – TV Sulzfeld                                        18:19 (9:10)

Mit einer stark verkürzten Spielerliste reisten wir nach Neuthard. Verletzungsbedingt mussten wir kurzfristig auf die komplette Jugend verzichten und wurden dem Begriff „Damen“ gerecht. Ein besonderer Dank gilt hierbei Yvonne Hertle, die selbst mit einer Verletzung spielte und nicht nur für wichtige Verschnaufpausen ins Spiel kam, sondern sich auch mit 2 entscheidenden Toren beteiligte.

„Damen: Duell auf Augenhöhe zu unseren Gunsten“ weiterlesen

m.A: Knappe Heimniederlage gegen Titelanwärter

TV Sulzfeld – HSG Walzbachtal                                          24:26

Am vergangenen Sonntag trat unsere männliche A-Jugend gegen den haushohen Favoriten und Titelanwärter aus Walzbachtal zum Heimspiel in Sulzfeld an. Während wir uns im Hinspiel mit einer hervorragenden Leistung nur mit einem Tor geschlagen geben mussten, waren die Vorzeichen dieses Mal eher düster. Neben Luis Faulhaber, der sich beim letzten Herrenspiel in Rintheim eine Gehirnerschütterung zuzog und damit komplett ausfiel, gingen neben Jonas Ulrich noch weitere Spieler grippegeschwächt in die Partie. Unsere Gäste hingegen verfügen über einen sehr viel breiteren Kader und haben darüber hinaus hauptsächlich Spieler des älteren Jahrgangs im Gegensatz zu unserer Mannschaft. Schon allein aus diesen Gründen waren die Rollen klar verteilt.

„m.A: Knappe Heimniederlage gegen Titelanwärter“ weiterlesen

m.A-Jugend: Auswärtsniederlage mit Rumpftruppe

SG Nußloch – TV Sulzfeld 32:26

Mit großen Verletzungssorgen reiste unsere A-Jugend am vergangen Samstag nach Nußloch zum ebenfalls verletzungsgeschwächten Tabellenzweiten, der sich jedoch zwischenzeitlich noch mit einem Linkshänder aus den Reihen der Rhein-Neckar-Löwen verstärkte und somit nicht minder gefährlich war wie beim Hinspiel.

„m.A-Jugend: Auswärtsniederlage mit Rumpftruppe“ weiterlesen

Damen: Auswärtsniederlage

TV Birkenfeld – TV Sulzfeld                                       30:15 (16:9)

Die Rückrunde startete für die Damen gleich mit einem starken Gegner. In Birkenfeld mussten wir gegen den aktuell 3. aus der Führungsgruppe antreten. Schon im Heimspiel hatten wir uns gegen den Gegner und ihrem mobilem/starkem Rückraum schwergetan. Mit gezieltem Training auf eine offensivere Abwehr wollten wir dem entgegenwirken. In den ersten Minuten gelang uns dies auch wie geplant sehr gut, weshalb wir mit 3:1 in Führung kamen.

„Damen: Auswärtsniederlage“ weiterlesen

Gem.D: Erfolgreicher Start in die Rückrunde

HV Bad Schönborn  – TV Sulzfeld                          18:28 (12:19)

Zum Start in die Rückrunde mussten wir gegen die Mannschaft des HV Bad Schönborn, welche bis zu diesem Zeitpunkt lediglich nur ein Spiel verloren hatte, antreten. Die Anspannung bei unseren Kindern war deutlich zu spüren. Gleichzeitig konnte man aber auch feststellen, dass alle auf das Spiel fokussiert waren und unbedingt die Punkte aus Bad Schönborn mitnehmen wollten. So starteten wir in die Begegnung. Anfänglich hatten wir große Schwierigkeiten den bisherigen Top-Torschützen der Gastgeber,

„Gem.D: Erfolgreicher Start in die Rückrunde“ weiterlesen

A –Jugend verliert zu Hause letztes Spiel in 2018

TV Sulzfeld – SG Edingen/Friedrichsfeld        29:31

Wir starteten überraschend aufgeweckt in die Partie undmachten es den Gästen durch die offensive Abwehrformation nicht leicht insSpiel zu kommen. Daraus resultierten gleich schnelle und einfache Tore und wirkonnten zum Ende der 3. Spielminute die 3:0 Führung markieren. Leider wurdenwir dann nachlässig beim Passspiel und vergaben durch unnötig komplizierteLösungsversuche zu einfache Bälle, wodurch die Edinger recht schnell zum 3:3ausgleichen konnten. Das machte unser Team nervös und wir verloren zusehendsdie Sicherheit und den Mut im Angriffsspiel. Als dann Felix Diefenacher schonnach ca. 14 Minuten das Spielfeld angeschlagen verlassen musste, war dieStruktur in unserem Spiel erst mal ganz dahin. Wir konnten das Ergebnis zwarnoch über das 6:6 und 8:8 (18. Minute) offen halten, scheiterten in der Phasemit schlecht platzierten Würfen am immer stärker werdenden Torhüter der Gäste.So stand des zur Pause 10:17 und wir mussten uns wieder bei Peter Rothbart imTor bedanken, dass es nicht noch deutlicher wurde, da er einige 100%ige undfreie Würfe der Gäste entschärfte.

„A –Jugend verliert zu Hause letztes Spiel in 2018“ weiterlesen

Weihnachtsfeier 2018

Es ist wieder soweit… am Samstag, den 22. Dezember 2018 findet im Sparkassen Sportpark in Sulzfeld unsere Weihnachtsfeier statt. Dazu sind alle Spieler ab der E-Jugend über die Damen bis hin zu den Alten Herren mit Partnern und Familien, bei den Jugendspielern natürlich auch Eltern und Geschwister, recht herzlich eingeladen. Beginnen wollen wir ab 18.30 Uhr, das Buffet wird gegen 19.30 Uhr eröffnet. „Weihnachtsfeier 2018“ weiterlesen

Gem.D-Jugend: Ohne Niederlage ins neue Jahr.

TV Sulzfeld – SG Heidelsheim/Helmsheim/Gond.   34:15 (19:10)

Bei unserem letzten Spiel vor der Weihnachtspause empfingen wir die Kinder der SG Heidelsheim/Helmsheim/Gondelsheim im Sportpark. Mit Sven und Benedikt fehlten uns hierbei gleich zwei der älteren Spieler, wobei dieser Umstand unseren jüngeren Teammitgliedern Julian und Florian Einsatzzeiten ermöglichte und sich beide hierbei sehr gut anstellten. Schon vor Beginn der Begegnung hatten wir uns vorgenommen ohne Punktverlust die Vorrunde zu beenden. Entsprechend motiviert zeigte sich das Team schon beim Aufwärmen. „Gem.D-Jugend: Ohne Niederlage ins neue Jahr.“ weiterlesen