gem.D: Deutliche Überlegenheit in der 1. Halbzeit ermöglicht den Sieg

TV Forst II – TV Sulzfeld                                           16:27 (9:19)

Nachdem wir die Kinder der 2. Mannschaft des TV Forst erst vor wenigen Wochen in der heimischen Ravensburghalle zu Gast hatten und wir uns hierbei sehr schwergetan hatten, wurde das heutige Rückspiel durch das Betreuerteam mit gemischten Gefühlen erwartet. Würde sich die zuletzt gezeigte positive Entwicklung des Teams fortsetzen, oder würden wir stagnieren bzw. gar einen Rückschlag erfahren. Alle konnten sich noch an den denkbar knappen Spielausgang und den Umstand, dass wir mehr oder weniger glücklich aber auch aufgrund unseres Willens mit einem Tor Vorsprung die Begegnung für uns hatten entscheiden können, erinnern.

„gem.D: Deutliche Überlegenheit in der 1. Halbzeit ermöglicht den Sieg“ weiterlesen

A-Jugend gewinnt souverän erstes „wirkliches“ Heimspiel in Sulzfeld!

TV Sulzfeld – JSG Schwarzbachtal                                        33:26

Am vergangenen Samstag hatten wir die JSG Schwarzbachtal zu Gast und durften gespannt sein, wie die Jungs die tolle Leistung mit der knappen Niederlage gegen Walzbachtal verarbeitet hatten. Durch die hohe Intensität der letzten 8 Tage mit 2 Spielen und 2 Trainingseinheiten war das Ziel die Belastung zu verteilen und speziell den Spielern, die auch bei den Herren eingesetzt werden sollten, längere Pausen zu gönnen. Hierfür war allerdings wichtig, dass wir an die Leistung gegen Walzbachtal anknüpften, um gegen Schwarzbachtal punkten zu können. Ein Wermutstropfen war nur der Ausfall vom derzeit hervorragend aufgelegten Moritz Bauer, der sich beim letzten Spiel eine Bänderverletzung im Sprunggelenk zugezogen hatte. Da unser Kader aber breit genug aufgestellt ist, konnten wir ihn adäquat ersetzen. „A-Jugend gewinnt souverän erstes „wirkliches“ Heimspiel in Sulzfeld!“ weiterlesen

Deutlicher Sieg aufgrund starker Teamleistung!

HSG Bruchsal/Untergrombach – TV Sulzfeld             10:22 (7:12)

Mit keineswegs optimalen Vorzeichen sind wir am Samstag nach Untergrombach zum dortigen Spiel gegen die Mannschaft der HSG Bruchsal/Untergrombach aufgebrochen. Nachdem wir bereits unter der Woche erfahren hatten, dass Tom, unser Stammtorhüter, nicht da sein wird kam am Samstag noch hinzu, dass unsere bisherigen Top-Scorer Adam und Julius mit den Folgen einer Erkältung zu kämpfen hatten. „Deutlicher Sieg aufgrund starker Teamleistung!“ weiterlesen

Schwache Leistung – Schwierige Ausgangslage!

SG Heidelsheim/Helmsheim III – TV Sulzfeld          33:19 (14:8)

Mit gemischten Erwartungen ging man nach einer unnötigen Niederlage in der Vorwoche und der erwarteten starken Leistung der Gegner in das Auswärtsspiel am Samstagabend. Darüber hinaus mussten wir die Ausfälle 2 unserer Leistungsträgerinnen, sowie gesundheitliche Einschränkungen weiterer Spielerinnen akzeptieren. Als wir vor Ort die kleine Rumpftruppe der Gastgeber sahen erwachten jedoch die Hoffnung und der Ehrgeiz an diesem Abend 2 Punkte holen zu wollen. „Schwache Leistung – Schwierige Ausgangslage!“ weiterlesen

A-Jugend verpasst Sensation

HSG Walzbachtal – TV Sulzfeld 28:27

Nach dem ersten doppelten Punktgewinn stand für unsere männliche A-Jugend am vergangenen Feiertag eines der schwersten Spiele der Saison an. Als Gast mussten wir nach Wössingen fahren, um uns dem Titelanwärter für die diesjährige Meisterschaft der Badenliga zu stellen. Während die Mannschaft der HSG Walzbachtal schon seit Jahren zusammenspielt und dabei immer im Kampf um den Titel in der Badenliga mitmischte, sind wir immer noch im Aufbau und vorrangig damit beschäftigt unsere Spieler weiter auszubilden und an der Harmonie zu feilen. Daher war es nicht verwunderlich, dass die Jungs mit großem Respekt anreisten, zumal wir schon beim Vorbereitungsturnier auf die Saison bittere Erfahrungen gegen diesen Gegner sammelten. „A-Jugend verpasst Sensation“ weiterlesen

A-Jugend holt die ersten Punkte und präsentiert sich als tolles Team

SG Edingen/Friedrichsfeld – TV Sulzfeld                         23:26

Am Samstag musste unsere A-Jugend zum zweiten Spiel der Saison bei der SG Edingen/Friedrichsfeld antreten. Nach der deutlichen Auftaktniederlage war die Mannschaft leicht verunsichert die doch recht weite Anreise angetreten. Nicht nur weil wir in einer unbekannten Halle gegen einen neuen Gegner antraten, sondern auch ,weil die Gastgeber ihr Auftaktspiel gegen die Jungs von Post Südstadt Karlsruhe sehr deutlich mit 34:24 gewannen und  wir mit der hohen Niederlage aus dem ersten Spiel doch einen recht schweren Rucksack zu tragen hatten.

Die Partie begann von unserer Seite recht verhalten und die Jungs zeigten großen Respekt vor der körperlich sehr starken Mannschaft und der gut aufgestellten 6:0 Abwehrformation der Gastgeber. „A-Jugend holt die ersten Punkte und präsentiert sich als tolles Team“ weiterlesen

Knapper Sieg beim ersten Heimspiel

TV Sulzfeld – TV Forst II                                                    22:21    (13:13)

Bei unserem ersten Heimspiel in der neuen Runde empfingen wir die 2. Mannschaft des TV Forst.

Nachdem wir uns bei unserem 1. Spiel sehr schwer getan hatten hofften wir nun auf ein besseres Spiel, zumal wir die Woche über fleißig trainiert hatten. Bereits wenige Minuten nach Anpfiff zeichnete sich allerdings ab, dass unverändert viele individuelle Fehler in der Abwehr/im Zweikampfverhalten es unseren Gästen zu leichtmachten und diese ihre hieraus resultierenden Torchancen auch nutzen.  Die im Training unter der Woche so fleißig erarbeiteten Veränderungen waren plötzlich wie vergessen. „Knapper Sieg beim ersten Heimspiel“ weiterlesen

Damen: Ein unglücklicher Tag

TV Sulzfeld  – TV Birkenfeld                          17:25 (6:10)

An diesem Spiel zeigte schon die erste Minute welch unglückliches Händchen wir an diesem Tag haben sollten. Bevor der Ball jeder Spielerin erreichte hatten wir ihn bereits dreimal fallen gelassen. Eine hektische Stimmung machte sich in der Anfangsphase unter den Spielerinnen breit, die zu unnötigen Ballverlusten führte und die Gegner bis zu einem 1:5 davonziehen lies. Danach begann unser Spiel wieder in routiniertere Bahnen zu verlaufen und wir schlossen bis zum 4:5 auf. „Damen: Ein unglücklicher Tag“ weiterlesen

Damen: Was passieren kann, wenn man nie aufgibt

TV Gondelsheim –  TV Sulzfeld                            20:21 (13:11)

Das klassische „Kerwespiel“ stand unter den dafür üblichen Bedingungen und auch unsere Unterstützung aus der B-Jugend war, durch ein eigenes Spiel zuvor, entsprechend erschöpft. Weshalb die Ansage eines schnellen und kraftvollen Beginns nicht zur Zufriedenheit umgesetzt werden konnte. Wir ließen uns vom gegnerischen, langsameren Spiel beeinflussen und passten uns an. Aber dies stellte kein größeres Problem dar, da wir auch im strukturierten Aufbau unsere Stärken zeigten. So spielte man bis zur 10min gut mit und hielt sich auf Schlagdistanz (5:4). Schon zu diesem Zeitpunkt war die eigene Abwehr zu durchlässig. Zwar zeigte man viel Wille und Energie aber war nicht mit ausreichend Köpfchen dabei. „Damen: Was passieren kann, wenn man nie aufgibt“ weiterlesen

Gem.D: Glücklicher Start in die neue Runde

SG Heidelsheim/Helmsheim/Gondelsheim – TV Sulzfeld         15:19 (7:12)

Am letzten Sonntag startete die gemischte D-Jugend mit einem Auswärtsspiel gegen die SG Heidelsheim/Helmsheim/Gondelsheim in die neue Runde.

Gleich zu Beginn der Begegnung zeigte sich, dass die Sommerferien und der hierdurch bedingte Trainingsausfall aufgrund einer Vielzahl von Abwesenheiten der Spieler/-innen ihre Spuren hinterlassen haben. Viele unsere Akteure schienen gedanklich noch in Flip-Flops irgendwo im Urlaub zu sein und mussten zunächst wieder ins Spiel finden. Angriffe wurden unkoordiniert und zu schnell abgeschlossen, Chancen wurden nicht verwertet, in der Abwehr wurde nicht konsequent verteidigt. „Gem.D: Glücklicher Start in die neue Runde“ weiterlesen